Hinweis: Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten werden die Web-Auftritte der TU Dortmund am 17. April 2024, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr mehrmals für kurze Zeit nicht erreichbar sein.
Wir bitten dadurch entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.
Zum Inhalt

Gesundheitsangebote

Welche Gesundheitsangebote gibt es an der TU Dortmund?

Die TU Dortmund möchte ihren Beschäftigten ein gesundes Arbeitsumfeld ermöglichen. Folgende Gesundheitsangebote zielen sowohl auf eine gesundheitsförderliche Gestaltung der Arbeitsbedingungen als auch auf ein gesundheitsorientiertes Verhalten der Menschen an den Arbeitsplätzen ab:

Auf dem Bild ist eine Gruppe von Menschen zu sehen die Gymnastik mit Gummibändern macht, die sie über ihre Köpfe halten. © Golsch​/​TU Dortmund
Pausenexpress der TU Dortmund

Gesundheitsangebote

Der Hochschulsport bietet Beschäftigten der TU und FH Dort­mund mit über 75 Sportarten, einem Fitnessstudio direkt auf dem Campus und zahlreichen Sportevents wie dem Campuslauf jedes Semester viele abwechslungsreiche Möglichkeiten zum Aktivwerden.

Mitarbeitende der TU Dortmund erhalten die Möglichkeit turnusmäßig an arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen wahrzunehmen.

Mit dem betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) sollen Beschäftigte nach längerer Abwesenheit durch Krankheiten wieder ins Unternehmen eingegliedert zu werden und Schritt für Schritt ins Arbeitsleben zurückzukehren.

Die TU Dortmund bietet Ihren Beschäftigten ein umfassendes Beratungsangebot.
Z.B. Psychologische Beratung, Beratung zur Arbeitsplatzergonomie, Beratung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Die Entspannungspause ist eine Auszeit mit kurzen Entspannungstechniken, welche für Bürogemeinschaften der TU Dortmund zu buchen ist.

Die Führungskräfteentwicklung der TU Dortmund beschäftigt sich mit dem Thema Gesundheit und ermöglicht Nachwuchsführungskräften zahlreiche Angebote.

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement bietet den Beschäftigten der TU Dortmund dauerhafte Gesundheitsangebote zu unterschiedlichen Oberthemen auf Abruf.

Jeden Herbst ist es Beschäftigten der TU Dortmund möglich an der Grippeschutzimpfung teilzunehmen.

Die Mobile Massage gibt Beschäftigten der TU Dortmund die Möglichkeit eine Massage von 20 Minuten zur Entspannung von Geist und Körper zu nutzen.

Der Pausenexpress ist eine aktive Bewegungspause am Arbeitsplatz für Bürogemeinschaften.

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement der TU Dortmund bietet jährlich diverse Screenings für Ihre Mitarbeitenden an.

Im Rahmen der Ausbildung bietet die TU Dortmund auch für Auszubildende Gesundheitsangebote an.

Innerhalb des innerbetrieblichen Fort- und Weiterbildungsprogramms können Mitarbeitende an diversen Angeboten rund um das Thema Gesundheit teilnehmen.

Be­schäf­tigte haben die Möglichkeit in Gruppen Lösungsvorschläge zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen zu erarbeiten.

Ansprechpersonen