Zum Inhalt
Über die Abteilung

Tarif- und sonstige Beschäftigte

In der Abteilung Tarif- und sonstige Beschäftigte werden alle Personalangelegenheiten der Tarifbeschäftigten in Wissenschaft, Technik und Verwaltung betreut. Wir begleiten den gesamten Beschäftigungsprozess aus personaladministrativer Sicht von der Einstellung bis zur Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses. Dabei beraten und unterstützen wir die Fakultäten und Serviceeinrichtungen der TU Dortmund umfassend zu allen arbeits- und tarifrechtlichen Sachverhalten, aber auch in personalstrategischen Fragestellungen. Des Weiteren sind wir zuständig, wenn es um die Beschäftigung von studentischen und wissenschaftlichen Hilfskräften (SHK, WHF, WHK) geht, für die administrative Betreuung von Gastwissenschaftlerinnen/ Gastwissenschaftlern sowie für Anträge auf Erteilung und Abrechnung von Lehraufträgen und die Abrechnung von Gastvorträgen. Selbstverständlich stehen wir auch in diesen Angelegenheiten beratend zur Seite. Darüber hinaus beinhalten die oben aufgeführten Personalmaßnahmen für Tarif- und sonstige Beschäftigte auch die Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Besoldung und Versorgung NRW.

Die Abteilung Tarif- und sonstige Beschäftigte ist in fünf Teams strukturiert. Eine Übersicht der einzelnen Teams und den dazugehörigen Fakultäten und Serviceeinrichtungen finden Sie hier:

Abteilungsleitung

Stellvertretende Abteilungsleitung

Team 01

(Fakultäten 2, 4, 6, 14,  DoKoLL, ZfSy)

Teamleitung

Sachbearbeitung für Tarifbeschäftigte

Sachbearbeitung für Hilfskräfte / sonstige Beschäftigte

Team 02

(Fakultäten 3, 8, 9, 15)

Teamleitung

Sachbearbeitung für Tarifbeschäftigte

Sachbearbeitung für Hilfskräfte / sonstige Beschäftigte

Team 03

(Fakultäten 10-13, 17, CET)

Teamleitung

Sachbearbeitung für Tarifbeschäftigte

Sachbearbeitung für Hilfskräfte / sonstige Beschäftigte

Team 04

(Zentralverwaltung, UB, ITMC, ZHB, Fakultät 16)

Teamleitung

Sachbearbeitung für Tarifbeschäftigte

Sachbearbeitung für Hilfskräfte / sonstige Beschäftigte

Änderungsdienst LBV für Tarifbeschäftigte

Team 05

(Fakultäten 1, 5, 7)

Teamleitung

Sachbearbeitung für Tarifbeschäftigte

Sachbearbeitung für Hilfskräfte / sonstige Beschäftigte

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.