Zum Inhalt

Praktika

Nachwuchsförderung hat für die Technische Universität Dortmund einen hohen Stellenwert - nicht nur in der Forschung und Lehre, sondern auch in den administrativen und unterstützenden Arbeitsbereichen. Im Rahmen eines Praktikums wird Ihnen ein vielseitiges Lern- und Arbeitsumfeld in unterschiedlichen Berufsfeldern angeboten. Dabei haben Sie die Möglichkeit sich persönlich und fachlich optimal auf einen erfolgreichen Berufseinstieg vorzubereiten.

Mögliche Praktika an der TU Dortmund

Um Schü­le­rin­nen und Schülern bei der Berufswahl zu helfen und ihnen die Gelegenheit zu geben, die TU Dort­mund als Ausbildungsbetrieb und Arbeitgeber ken­nen­zu­ler­nen, bieten wir Schulpraktika in den diesen Ausbildungsberufen an.

Es besteht auch die Möglichkeit, dass Sie Ihr Praktikum an einer Fa­kul­tät ab­sol­vie­ren.

Bitte in­for­mie­ren Sie sich vorab, welcher Ausbildungsberuf bzw. welche Fa­kul­tät Sie interessiert und denken Sie daran, sich früh­zei­tig zu bewerben, da nur eine begrenzte Anzahl an Praktikumsplätzen zur Ver­fü­gung steht. Der ideale Zeitpunkt für eine Bewerbung um ein Schulpraktikum liegt drei bis vier Monate vor Beginn des Praktikums.

Sie müssen im Rah­men Ihres Stu­di­ums ein Pflichtpraktikum ab­sol­vie­ren? An der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund bieten wir Praktikumsplätze ins­be­son­de­re in den folgenden Be­rei­chen an:

  • Universitätsverwaltung
  • Justitiariat (für Rechtspraktikantinnen/Rechtspraktikanten im Rah­men des Jurastudiums)
  • Zentrale Serviceeinrichtungen
  • Fa­kul­tä­ten

Sie müssen im Rah­men Ihrer beruflichen Qualifi­zierung ein Pflichtpraktikum ab­sol­vie­ren? An der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund bieten wir Praktikumsplätze ins­be­son­de­re in den folgenden Be­rei­chen an:

  • Universitätsverwaltung
  • Zentrale Serviceeinrichtungen
  • Fa­kul­tä­ten

Sollten Sie In­te­res­se­ an ei­nem Praktikumsplatz an der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund haben, senden Sie uns dazu bitte ein aussagekräftiges Anschreiben, mit Angabe des/der gewünschten Bereiches/Bereiche und des (oftmals schon vorgegebenen) Zeitraums, einen kurzen Lebenslauf sowie Ihre Schul- und Berufszeugnisse (bei Schülern und Schülerinnen reicht das letzte Schulzeugnis). Sofern vorhanden, legen Sie bitte auch eine Bescheinigung bei, aus der hervorgeht, dass es sich bei dem Praktikum um eine Pflichtveranstaltung handelt. 

Mit diesen Angaben prü­fen wir dann, ob wir Ihnen einen passenden Praktikumsplatz an­bie­ten kön­nen.

 

Von der Versendung von Bewerbungen auf dem Postweg bitten wir abzusehen, diese werden nicht berücksichtigt und es erfolgt keine Rücksendung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (möglichst alle Unterlagen in ei­nem PDF Dokument) an: praktikumtu-dortmundde.

Ansprechpartner/-innen

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.